Uwaga, forum zostało zmodyfikowane. W razie problemów proszę o info na forum. Jeżeli nie możesz pisać na forum to poprosze o maila na adres grzesiek[tu małpa]asp.krakow.pl (w adresie zmień tu małpa na@)
forum ASP Strona Główna forum ASP
forum Akademii Sztuk Pięknych im. Jana Matejki w Krakowie

FAQFAQ  SzukajSzukaj  UżytkownicyUżytkownicy  GrupyGrupy
RejestracjaRejestracja  ZalogujZaloguj

Poprzedni temat «» Następny temat
Info o ofercie stypendialnej
Autor Wiadomość
gugulam
Gość
Wysłany: Wto Gru 27, 2005 10:57 pm   Info o ofercie stypendialnej

The Theodor-Heuss-Kolleg of Robert Bosch Foundation encourages students and young people from the countries of Central and Eastern Europe, South Eastern Europe and the Community of Independent States to apply for a yearlong education (accompaying regular studies) in projectmanagement starting in summer 2006.
Participants are invited to seminars to discuss political and social issues and receive training in projectmanagement as well as internship opportunities.
Applicants should
- be at the age of 18 to 25
- be able to follow a seminar in German language
- be willing to engage in societal issues and conduct their own project.
Deadline for application: March 10, 2006.
___________________________________________________________________
THEODOR-HEUSS-KOLLEG DER ROBERT BOSCH STIFTUNG
http://www.theodor-heuss-kolleg.de
info@theodor-heuss-kolleg.de


AKTUELLE AUSSCHREIBUNG (bitte weiterleiten)
==========================================================
Interkulturelle Zusammenarbeit lernen - lokales Engagement fördern im Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung

- einjährige studienbegleitende Ausbildung in Projektarbeit für junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren
- aus Deutschland, den Ländern Mittel- Ost- und Südosteuropas und den GUS-Staaten mit Deutschkenntnissen
- internationale 14-tägige Seminare
- Projektentwicklung, Projektstipendium und Begleitung
- Beginn im Sommer 2006
- Bewerbungen bis 10. März 2006
==========================================================

S T U D I E N B E G L E I T E N D E A U S B I L D U N G
Das Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung bietet 100 gesellschaftlich engagierten jungen Erwachsenen die Chance, eigene Projektideen zu verwirklichen und dabei grundlegende Qualifikationen und Erfahrungen in Projektmanagement zu erwerben. Das Programm richtet sich an Teilnehmer aus Deutschland, den Ländern Mittel- Ost- und Südosteuropas und den GUS-Staaten.

I N T E R N A T I O N A L E S O M M E R S E M I N A R E
Die Kollegiaten werden zunächst zu internationalen Seminaren eingeladen, die Erfahrungen in interkultureller Zusammenarbeit und praktisches Wissen über Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung vermitteln.
Folgende Seminarthemen stehen zur Auswahl:

- "Sicherheit - Feind der Freiheit?"
- "Männer und Frauen - Rollen im Alltag"
- "Ich kaufe, also bin ich? Konsumgesellschaften in Ost und West"
- "Fremd in der Heimat? Zu Hause in der Fremde?"
- "Engagement versus Fanatismus"


P R O J E K T S T I P E N D I U M
Bei den Sommerseminaren entwickeln die Heuss-Kollegiaten ein Projekt, mit dem sie sich in ihrem konkreten Umfeld gesellschaftlich engagieren möchten. Erfahrene Projektleiter beraten sie bei der konzeptionellen Vorbereitung und der Erstellung der Kosten- und Zeitpläne. Ein Projektsipendium der Robert Bosch Stiftung ermöglicht anschließend die Umsetzung der besten Projektideen. Während der Durchführung werden die Heuss-Kollegiaten von Mentoren betreut und zu Fortbildungen und Praktika eingeladen, die grundlegende Kenntnisse in Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit vermitteln. Mit einem Bilanzseminar wird das Kollegjahr abgeschlossen. Erfolgreiche Projekte können mit einer Weiterförderung rechnen.

B E W E R B U N G E N
Bis zum 10. März 2006 kann man sich für das Kollegjahr 2006/07 bewerben. Alles weitere dazu unter "Bewerbungen" auf der Website des Theodor-Heuss-Kollegs.
http://www.theodor-heuss-kolleg.de
bewerbung@theodor-heuss-kolleg.de


--
Theodor-Heuss-Kolleg der Robert Bosch Stiftung
Schillerstr. 57
10627 Berlin

Telefon +49 - (0)30 - 31 51 74 83
Telefax +49 - (0)30 - 31 51 74 89

www.theodor-heuss-kolleg.de
www.spinne-magazin.de
 
 
Babblu0

Posty: 2
Wysłany: Sob Kwi 04, 2015 8:44 am   

Hi. I would really like to talk to someone about studying abroad in Poland. I heard this was the school to go to for art. I'm interested in ceramics and painting. Any information would help. Please email me at:







__________________
FSL:
 
 
austin082020

Posty: 1
Wysłany: Pią Paź 09, 2020 8:31 am   

I heard this was the school to go to for art. I'm interested in ceramics and painting. Any information would help. Thanks you for sharing this information.
_________________
pdf to jpg
 
 
Wyświetl posty z ostatnich:   
Odpowiedz do tematu
Nie możesz pisać nowych tematów
Nie możesz odpowiadać w tematach
Nie możesz zmieniać swoich postów
Nie możesz usuwać swoich postów
Nie możesz głosować w ankietach
Nie możesz załączać plików na tym forum
Możesz ściągać załączniki na tym forum
Dodaj temat do Ulubionych
Wersja do druku

Skocz do:  

phpBB by przemo  
Strona wygenerowana w 0.017 sekundy. Zapytań do SQL: 10